Bücher-Beschaffung

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie viele Bücher in einer Stadt wie Augsburg tagtäglich entsorgt werden. Woche für Woche wandern in den Bibliotheken ausgemusterte Bände aus dem Archiv ins Altpapier. Bücher - die veraltet sind oder schon lange nicht mehr ausgeliehen und gelesen werden.

Wer hat sie nicht vor Augen die alten und verstaubten Kartons aus Omas Keller - voll mit Büchern vergangener Zeiten? Was passiert damit?

Das Meiste landet auf dem Wertstoffhof oder in der Altpapiertonne! 

Und wer sich nur schwer davon trennen kann, der versucht zu guter Letzt für die ausrangierten Bücher auf den Flohmärkten der Stadt noch einen Vergebungs-Euro zu ergattern, bevor sie wieder in den nächsten dunklen Keller wandern.